Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Swipe to the left

Einrichten in Weiß: 1.000 Möglichkeiten – eine Farbe

Einrichten in Weiß: 1.000 Möglichkeiten – eine Farbe

Möbel in Weiß wirken gleichzeitig schlicht und elegant, weiße Räume bieten dem Auge ein entspanntes Bild und eine ruhige Kulisse. Dabei ist eine weiße Einrichtung trotz anders lautender Klischees keineswegs ein Synonym für klinische Kühle oder das Fehlen jeglicher persönlichen Note. Aber was gibt es beim Einrichten in Weiß alles zu beachten? Das Wohnmagazin der Opti-Wohnwelt verrät, worauf es ankommt und beantwortet die wichtigsten Fragen zur stilvollen Einrichtung in Weiß:

  • Welche Wirkung hat Weiß im Raum und wie wirken sich verschiedene Weißtöne aus?

  • Wie viel Weiß verträgt ein Zimmer wirklich? Und für welche Einrichtungsstile kommt eine weiße Einrichtung in Frage?

  • Wie lässt sich ein weißer Raum durch kleine Farbakzente auflockern und was gibt es dabei zu beachten?

Die Wirkung von Weiß im Raum – Wohnlichkeit und Weite schaffen

Weiß schafft Weite, lautet die einfache Regel. Daher ist strahlendes Weiß eine der besten Farben für kleine Räume – auch wenn es sich streng genommen bei Weiß gar nicht um eine Farbe im eigentlichen Sinne des Wortes handelt. Neben dem Gefühl von Weite und Licht, sorgt Weiß für Ruhe sowie Klarheit im Raum und wirkt sachlich sowie leicht.

Weiß ist allerdings nicht gleich Weiß. Es gibt unzählige Arten und Abstufungen: Sowohl als Wandfarbe als auch bei Möbeln oder Accessoires. Je nach Eigenschaft der Farbe und Umgebung kann Weiß daher eine vollkommen unterschiedliche Ausstrahlung haben. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen wärmeren und kühleren Weißtönen:

  • Reinweiß oder Naturweiß zählen zum kühlen Farbspektrum. Dies entfaltet trotz des nur bedingt gemütlichen Anklangs, beispielsweise in einem modernen und minimalistischen Umfeld, eine ganz besondere Wirkung. Der Raum wirkt besonders sachlich und geordnet.

  • Wärmere Nuancierungen wie Cremeweiß, Elfenbein oder Altweiß haben einen leichten Stich ins Gelbliche und sorgen für besondere Wohnlichkeit. Insbesondere in Räumen mit wenig Tageslicht lässt sich so schnell eine helle und zugleich gemütliche Atmosphäre schaffen.

Um den gemütlichen und offenen Charakter einer Einrichtung in Weiß zu unterstreichen, sind die Lichtverhältnisse im Raum von besonderer Bedeutung. Viel Tageslicht bringt einen hellen Raum noch mehr zum Strahlen. In dunkleren Räumen wird der Charakter von kühleren Weißnuancen allerdings zunehmend dominanter wirken. Um den Effekt eines gemütlichen und strahlend hellen Zuhauses zu unterstreichen, empfiehlt es sich daher, auf Leuchtmittel in Warmweiß zu setzen und den Raum am besten mit indirektem Licht in Szene zu setzen. Mehrere kleine, im Raum verteilte Lampen schaffen ein angenehmes Ambiente und machen auch einen komplett in Weiß eingerichteten Raum zum gemütlichen Rückzugsort, sobald es beginnt zu dämmern.

Wie viel Weiß verträgt ein Zimmer wirklich?

Weiße Wände oder Möbel in Weiß sind allgegenwärtig. Auch Bodendielen in Weiß sind, etwa bei einer Einrichtung im Landhausstil, zunehmend beliebter. Die Vorstellung einer gesamten Einrichtung in Weiß wirkt jedoch in der Theorie oft noch befremdlich. Wirkt der Raum dann nicht zu kühl und charakterlos, mögen Sie sich fragen.

Dabei kann eine Einrichtung in Weiß den perfekten Rahmen für ein gemütliches Zuhause bieten, sofern eine wichtige Grundregel beachtet wird: Bleiben Sie bei einer Farbnuancierung und bestenfalls bei einem warmen Weiß. Auffällige Wechsel zwischen verschiedenen Tönen der gleichen Farbfamilie stören das Auge weit mehr, als wir auf den ersten Blick vermuten. Der beruhigende und unaufgeregte Charakter der weißen Einrichtung sollte aber natürlich nicht beeinträchtigt werden.

Besagter Charakter einer Einrichtung in Weiß passt übrigens perfekt zum Geiste aktueller Einrichtungstrends, wie etwa dem aktuell angesagten Lagom. Bei diesem Stil, der aus Schweden stammt, steht eine Lebenseinstellung im Mittelpunkt, welche für Zufriedenheit und Balance in allen Lebensbereichen sorgen soll. Dies spiegelt sich auch in einer ebenso unaufgeregten wie gemütlichen Einrichtung.

Wird der Raum vollständig in Weiß eingerichtet, sollten bei Einrichtung und Accessoires bevorzugt Materialen zum Einsatz kommen, die Gemütlichkeit und Wärme ausstrahlen: Allen voran Naturmaterialien wie Holz, Textilien, Leinen oder Naturstein. Auch Möbel im Shabby Chic, die etwa unter dem weißen Anstrich das Holz erkennen lassen, sind ein tolles Mittel, um das Bild aufzulockern und für einladendes Ambiente zu sorgen. Metall und Kunstoff sollten beim Einrichten in Weiß nur mit Vorsicht zum Einsatz kommen.

Gemütlich, kontrastreich oder knallig frisch – so können Sie Weiß mit anderen Farben kombinieren

Kaum eine Farbe lässt sich besser und problemloser mit anderen Tönen kombinieren als Weiß. Ein schlicht und dezent in Weiß gestalteter Raum lässt sich daher problemlos mit kleinen Farbakzenten auflockern. Um hier jedoch nicht unnötige, optische Unruhe zu schaffen, sollte man sich auf eine oder maximal zwei Kontrastfarben beschränken und diese nur mit Gefühl einsetzen.

  • Zeitlos modern ist die Kombination aus Schwarz und Weiß. Diese lässt sich besonders gut mit grafischen Mustern, etwa auf Polstern, einbinden.

  • Auch Bilderrahmen in der Kontrastfarbe sind ein einfaches Mittel, um schnell und mühelos eine weiße Einrichtung aufzulockern.

  • Gedeckte und erdige Farbtöne wie Greige, Braun oder Graunuancen erhalten den entspannten und gemütlichen Charakter. Sie sind daher für Schlafräume eine tolle Wahl.
  • Strahlende und kontrastreiche Farben wie Grün, Blau oder Gelb sorgen für mehr Lebendigkeit und kommen durch eine weiße Einrichtung als Kulisse besonders gut zur Geltung. Hier sollte man sich unbedingt auf einen einzigen Farbton konzentrieren.

  • Wer regelmäßige Abwechslung mag, kann durch Kissenbezüge oder Decken in Kontrastfarben das Bild des Raums ganz einfach verändern. So kann man sich in puncto Einrichtung auch mühelos an den Jahreszeiten orientieren und etwa im Frühjahr und Sommer mit knalligen Farben für Frische sorgen und in den kälteren Monaten mit gedeckten Tönen einen gemütlichen Rückzugsort gestalten.


Bildnachweis:

Für alle Bilder gilt: ©Opti Wohnwelt

25% Neujahrs-Rabatt

Gültig in allen Filialen.
➊ -25%-Aktion: Gilt nur auf Möbel bei Neuaufträgen und bei einer Anzahlung von mindestens 30%. Gilt nicht bei Ausstellungsstücken, im Prospekt beworbener Ware und in der Ausstellung als Werbeartikel, Markenrabatte oder Topangebote gekennzeichneter Ware. Ausgenommen sind Artikel von Hülsta, Musterring, Himolla, Tempur, Hasena, Diamona Select, Interliving, Gallery M, Schöner Wohnen, Ekornes, Henders & Hazel, Jutzler, IRO, W. Schillig Black Label, Ruf, Rom, CS Schmal, Natuzzi Editions, Glen Dimplex, TomTailor und Gartenmöbel. Nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. In unserer Küchenabteilung gilt eine andere Rabattaktion. Inklusive Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar. * Neujahrs-Prämie als Warengutschein: wie ➊ außerdem: Nicht auf reduzierte Waren, nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. Gutschein ist nicht auf den aktuellen Kaufvertrag anrechenbar. Aktion weder im Onlineshop noch im SB-Megastore gültig.

Bauherren gesucht!

Alle Preise in Euro. Alle im Prospekt abgebildeten Küchen und Bäder sind ohne Armaturen und Rückwandverkleidung. Alle Maße sind Ca.-Angaben. Liefermöglichkeiten, Modellabweichungen und Irrtümer vorbehalten. Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Einige Artikel aus diesem Prospekt sind nicht in jeder Filiale ausgestellt, aber bestellbar. Einige Artikel können aufgrund begrenzter Vorratsmengen bereits am ersten Angebotstag ausverkauft sein. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Vorbehaltlich Preisänderungen. ➋ 0% effektiver Jahreszins: bei bis zu 36 Monaten Laufzeit. Bonität vorausgesetzt. Monatlicher Mindestbetrag 10,- Euro, keine Anzahlung, keine Gebühren. Partner ist die TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düssel-dorf. ➎ Sofortrabatte für frei geplante Küchen: Jeweils nur für Neuaufträge. Nur auf Holzteile. Ausgenommen sind Angebote in Prospekten, Mailings und im Internet, Elektrogeräte, Granit, Zubehör und bereits reduzierte Angebote sowie in der Ausstellung mit Werbe-preis gekennzeichnete Küchen. Bei Inanspruchnahme keine weiteren Konditionen möglich. # Wählen Sie aus unseren E-Geräte-Paketen in den Ausstattungen Basic, Komfort oder Premium. Die Geräte-Zusammenstellung der einzelnen Pakete fi nden Sie online unter kuechen.opti-wohnwelt.de.

Elektro-Wunsch-Pakete für Küchenkäufer

Gültig in allen Opti-Filialen

50-Tage-Bestpreis-Garantie

Gültig in allen Opti-Filialen ➍ Preisgarantie: Sollten Sie nachweisbar einen identischen Artikel bei gleicher Leistung innerhalb von 50 Tagen nach dem Kauf bei einem stationären Händler im Umkreis von 100 km günstiger bekommen, erstatten wir Ihnen die Differenz zum Kaufpreis.