Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Swipe to the left

L, U oder G? – Die richtige Küchenform für jedes Zuhause

L, U oder G? – Die richtige Küchenform für jedes Zuhause

Die Küche ist der zentralste Ort eines jeden Zuhauses. Kein Wunder, dass nur eine gut durchdachte Küche perfekt zum Leben und in die eigenen vier Wände passt. Inzwischen gibt es viele unterschiedliche Küchenformen, die sich in nahezu jede räumliche Gegebenheit integrieren lassen. Auch das Einrichten einer Miniküche mit vielen praktischen Funktionen ist kein Problem. Mit unserem Guide erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Küchenformen, lernen Vor- und Nachteile kennen und sind gut vorbereitet auf den Kauf Ihrer neuen Traumküche.

Die richtige Küchenform - alles eine Frage der Planung

Eine Küche soll viele Jahre Freude bereiten, deswegen sollte das Planen der Küche gewissenhaft erfolgen. Das korrekte Ausmessen des Raumes fließt ebenso in die Planung mit ein wie die beabsichtige Nutzung und individuelle Vorlieben. Vorab sollten folgende Fragen geklärt werden:

  1. Ist die Küche ein reiner Arbeitsort oder gleichzeitig geselliger Treffpunkt?
  2. Sind Kinder im Haushalt?
  3. Ist zusätzlicher Stauraum vorhanden? (Vorratskammer)

Eine Inselküche ist beispielsweise aktuell recht beliebt und angesagt, passt aber nicht in jede Küche. Deshalb lohnt es sich verschiedene Modelle miteinander zu vergleichen und offen zu sein für andere Küchenformen. Hier einmal die gängigen Küchenformen in der Übersicht.

  • Einzeilig
  • Zweizeilig
  • Kücheninsel
  • L-Form
  • U-Form
  • G-Form

Nicht jede Form passt natürlich in jede Küche. Zudem bringt jede Küchenform Vor- und Nachteile mit sich, die berücksichtigt werden sollten.

Die einzeilige Küche – perfekt für schmale Räume und schmales Budget

Die einzeilige Küchenzeile besteht aus lediglich einer Küchenzeile. Somit ist diese Küchenform ideal für sehr schmale Räume und Single-Haushalte. Eine Mindestlänge von 3 Metern sollte gegeben sein, um komfortabel arbeiten zu können. Zu lange Küchenzeilen sind übrigens eher unpraktisch, da hier die Wege schnell zu weit werden.

Mit schmalen Elektrogeräten und ausklappbaren Elementen für zusätzliche Arbeitsfläche, holen Sie das Beste aus der schmalen einzeiligen Küchenzeile heraus. Sie eignet sich auch für offene Küchen.

Mit zwei Küchenzeilen den Raum optimal nutzen

Bei der zweizeiligen Küche liegen sich zwei Küchenzeilen gegenüber. Klassischerweise befinden sich beiden Zeilen an gegenüberliegenden Wänden. In offenen Wohnküchen kann eine Zeile aber auch als Kochinsel und Raumtrenner frei im Raum stehen. Bei der Planung sollte zwischen den beiden Zeilen genügend Platz gelassen werden, damit man sich frei bewegen kann. Ein Abstand von 1 bis 1,2 m gilt dabei als Mindestmaß.

Im Gegensatz zur einzeiligen Küche bietet diese Form deutlich mehr Platz und Stauraum. Zu den Nachteilen gehört, dass es schwierig ist, einen Essplatz zu integrieren.

Die L-Küche – der praktische Allrounder

Die L-Küche wird auch Eckküche genannt, schließlich liegen die beiden Küchenzeilen rechtwinklig zueinander. Diese Küchenform macht sowohl in geschlossenen Küchen als auch in offenen Räumen eine gute Figur. Zudem lässt sich mittig perfekt ein Essplatz integrieren. Hierbei sollte der Raum eine Mindestgröße von 12 qm haben. Ohne Essplatz reicht auch eine Raumgröße von 8 qm.

Aufgrund des 90-Grad-Winkels gilt die L-Küche auch als Küche der kurzen Wege. Ungenutzte Ecken müssen bei der L-Küche übrigens nicht sein. Es gibt viele praktische Möglichkeiten, auch die Ecken optimal zu nutzen zum Beispiel durch einen Eckschrank oder ein Rondell.

Die U-Küche – maximaler Stauraum bei kurzen Arbeitswegen

Die U-Küche besteht aus insgesamt drei Küchenzeilen, die in U-Form angeordnet sind. Kein Wunder, dass hier besonders viel Platz und Stauraum entsteht. Zudem ist alles schnell zu erreichen, da sich zwei Küchenzeilen direkt gegenüber liegen. Der Abstand in der Mitte sollte aber mindestens 2 m betragen. Nur so lassen sich Schubladen bequem ausziehen und bei Bedarf können auch mehrere Menschen in der Küche arbeiten.

Die U-Küche ist perfekt für quadratische Räume und eine Raumgröße von mindestens 10 qm. Damit die Küche nicht zu massiv wirkt, sollten nicht alle Wände mit Hochschränken ausgestattet werden. Schwierig gestaltet sich die Integration eines Essbereichs in die U-Küche.

Die G-Küche: der Küchentraum mit Kochinsel

Große Familien mit einer großen Küche sind mit der G-Küche gut beraten. Im Grunde handelt es sich hierbei um eine U-Küche mit einem zusätzlichen, meist freistehenden Küchenelement. Egal ob Kochinsel oder Theke, in der G-Küche können auch mehrere Köche gleichzeitig arbeiten.

Gut geplant bietet die G-Küche viel Arbeitsfläche und Stauraum. Eine Mindestgröße von 12 qm sollte jedoch vorhanden sein, damit die G-Küche nicht an Komfort einbüßt.

Die Kochinsel – für geselliges Kochen

Die Kochinsel erfreut sich zunehmender Beliebtheit und gehört zu den absoluten Küchentrends 2019. Schließlich verbindet sie perfekt den Koch- mit dem Essbereich und ermöglicht so die Kommunikation mit Gästen und Freunden beim Kochen. Gleichzeitig sieht eine Kochinsel wunderschön aus.

Der freistehende Arbeitsbereich lässt sich übrigens mit vielen Küchenformen kombinieren. Lediglich in geschlossenen Räumen wird die Integration einer Kochinsel schwierig. Berücksichtigen sollte man außerdem, dass zusätzliche Anschlüsse erforderlich sind und gerade in offenen Räumen Gerüche und Dämpfe ohne eine leistungsstarke Abzugsfunktion direkt in den Wohnraum gelangen.

Clevere Anordnung für komfortables Arbeiten

Grundsätzlich sollte man bei der Planung der Küche die Funktionalität niemals aus den Augen verlieren. Nur so macht das Arbeiten Spaß und die Küche bereitet auch nach vielen Jahren noch Freude. Dank platzsparender Elektrogeräte und moderne Küchenmöbel lässt sich jeder Raum optimal nutzen und die eigene Traumküche realisieren.

Bildnachweis:

Für alle Bilder gilt: ©Opti Wohnwelt

Neueröffnung Neu-Ulm

# Willkommensgeschenk als Warengutschein: Gilt nur auf Möbel bei Neuaufträgen und bei einer Anzahlung von mindestens 30%. Gilt nicht bei Ausstellungsstücken, in diesem Prospekt beworbene Ware und in der Ausstellung als Werbeartikel, Markenrabatte oder Topangebote gekennzeichneter Ware. Ausgenommen sind Artikel von Hülsta, Musterring, Himolla, Flexa, Hasena, Diamona Select, Interliving, Gallery M, Ekornes, Henders & Hazel, Jutzler, IRO, Ruf, Rom, TomTailor, XOON, Hülsta Sofa, JOOP!, Birkenstock, Black Label und Gartenmöbel. Nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. In unserer Küchenabteilung gilt eine andere Rabattaktion. Inklusive Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar.: Nicht auf reduzierte Waren. Erhalt nach Anzahlung von mind. 30% des Kaufpreises. Gutschein ist nicht auf den aktuellen Kaufvertrag anrechenbar. ➋ 0% effektiver Jahreszins bei bis zu 36 Monaten Laufzeit. Bonität vorausgesetzt. Monatlicher Mindestbetrag 10,- Euro, keine Anzahlung, keine Gebühren. Partner ist die TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf. ➌ Gratislieferung: Ausnahmen wie # Außerdem: Gültig ab einem Warenwert von 750,- Euro, nur innerhalb unserer Ausliefergebiete. Alle Aktionen, soweit nicht anders vermerkt, nur gültig bis 02.09.2019.

Urlaubs-Aktion

➊ bis zu -45%-Aktion: Gilt nur auf Möbel bei Neuaufträgen und bei einer Anzahlung von mindestens 30%. Gilt nicht bei Ausstellungsstücken und in der Ausstellung als Werbeartikel, Markenrabatte oder Topangebote gekennzeichneter Ware. Ausgenommen sind Artikel von Hülsta, Musterring, Himolla, Flexa, Hasena, Diamona Select, Interliving, Gallery M, Ekornes, Henders & Hazel, Jutzler, IRO, Ruf, Rom, TomTailor, XOON, Hülsta Sofa, JOOP!, Birkenstock, Black Label und Gartenmöbel. Nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. In unserer Küchenabteilung gilt eine andere Rabattaktion. Inklusive Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar. # Urlaubsgeld als Warengutschein: wie ➊ außerdem: Nicht auf reduzierte Waren, nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. Inkl. Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar. Erhalt nach Anzahlung von mind. 30% des Kaufpreises. Gutschein ist nicht auf den aktuellen Kaufvertrag anrechenbar.

25% Rabatt bei SB Mega Store

*Gilt nur auf Möbel bei Neuaufträgen und bei einer Anzahlung von mindestens 30%. Gilt nicht bei Ausstellungsstücken, bei reduzierten Angeboten, in diesem Prospekt und Internet beworbener und in der Ausstellung als Werbeartikel oder Megaseller gekennzeichneter Ware sowie Gartenmöbel. Nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. In unserer Küchenabteilung gilt eine andere Rabattaktion. Inklusive Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar.

Elektro-Wunsch-Pakete für Küchenkäufer

Gültig in allen Opti-Filialen

50-Tage-Bestpreis-Garantie

Gültig in allen Opti-Filialen ➍ Preisgarantie: Sollten Sie nachweisbar einen identischen Artikel bei gleicher Leistung innerhalb von 50 Tagen nach dem Kauf bei einem stationären Händler im Umkreis von 50 km günstiger bekommen, erstatten wir Ihnen die Differenz zum Kaufpreis.