Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Swipe to the left

Die perfekte Grillparty – 10 Must Haves für den Grillabend

Die perfekte Grillparty – 10 Must Haves für den Grillabend

Das monatelange Warten hat endlich ein Ende. Nachdem nun auch der Letzte seinen Grill angeworfen hat, ist sie nun endgültig eröffnet – die Grill- und BBQ-Saison. Vor allem laue Sommerabende bieten sich perfekt für ein Grillfest gemeinsam mit Freunden und Familie an. Nach deftigen Köstlichkeiten wie Steaks, Fleischspießen und Grillkäse bis hin zu Gemüse und Salaten lehnen wir uns mit vollem Bauch zurück und genießen bei flackerndem Kerzenlicht den Ausklang des Tages. Ein fruchtiger Cocktail sorgt für die passende Erfrischung beim gemütlichen Zusammensitzen inmitten der Liebsten. Für ein perfektes kleines Sommerfest ist im Vorfeld jedoch ein wenig Planung nötig. Wir schaffen Abhilfe und präsentieren Ihnen die Must Haves sowie hilfreiche Tipps für die sommerliche Gartenparty!

1. Die Hauptattraktion des Abends: der Grill

Viele Leute gleichzeitig satt bekommen? Und für jeden soll etwas Leckeres dabei sein? Da bietet sich das Grillen natürlich an: Je nach Vorliebe wird bei Sonnenuntergang der Holzkohle-, Gas-, oder Elektrogrill angeworfen. Entscheidet man sich für ein Picknick im Park oder am See, eignet sich der Holzkohlegrill besonders gut, da er leicht zu transportieren ist. Alternativ kann die Sommerparty auch an einem öffentlichen Grillplatz ausgerichtet werden. Denken Sie außerdem auch an das Grillzubehör: Dazu gehören Holzkohle oder Gasgrillzubehör, Grillanzünder, Handschuhe und das Grillbesteck. Auch Messer, Grillschalen oder Spieße erleichtern einem die Zubereitung. Bei verschiedenen Fleischsorten, Gemüsespießen und zahlreichen Salaten ist für jeden etwas dabei!


2. Schattenspender und Regenschutz

Auch wenn die Gartenparty perfekt organisiert und durchgeplant ist – auf das Wetter hat niemand Einfluss. Nicht nur Regen kann für Probleme sorgen, auch extrem hohe Temperaturen über 30° können unangenehm sein. Deshalb sollte bei jeder Feier im Freien ein Pavillon, Sonnenschirm oder Sonnensegel aufgestellt werden. Dadurch entsteht einerseits ein schattiges Plätzchen, andererseits kann einem auch Nieselregen oder ein kurzer Regenschauer nichts anhaben.



3. Lichtermeer – Atmosphäre schaffen

Sobald die Sonne am Himmel verschwindet, wird es Zeit, eigene Lichter anzuzünden. Laternen und Windlichter eignen sich perfekt, um eine gemütliche Atmosphäre zu erzeugen, die zum Wohlfühlen und Entspannen einlädt. Wer seine Gartenfeier an einem Ort mit Stromquellen veranstaltet, kann auch Lichterketten am Pavillon oder an Bäumen befestigen. Greifen Sie statt auf große Strahler, lieber auf viele kleine Leuchten oder Kerzen zurück, denn so entsteht ein herrliches Lichtermeer!


4. Dinnertime: Besteck, Teller und Gläser

Was Sie bei Ihrer Grillparty auf keinen Fall vergessen dürfen? Besteck, Teller und Gläser! Viele besorgen sich hierfür Einwegbesteck, welches Sie nach dem Grillen in großen Mengen wegwerfen. Wer aber im Garten zu Hause feiert oder die Möglichkeit hat, eigenes Besteck, Teller und Gläser mitzunehmen, sollte dies im jeden Fall tun. Denn dadurch wird weniger Abfall produziert, die Umwelt geschont und der gedeckte Tisch sieht gleichzeitig noch schöner aus! Übrigens: Für alle Grillliebhaber unter Ihnen sollte früher oder später das Kaufen eines speziellen Steakbestecks in Frage kommen. Es schneidet das Fleisch mühelos und liegt perfekt in der Hand.


5. Der selbst gepflückte Blumenstrauß als Tischdeko

Ein Muss für jede sommerliche Gartenparty ist die Tischdeko. Neben Windlichtern, Servietten und Tischdecken bildet eine große Vase inmitten des Tisches das dekorative Highlight des Abends. Pflücken Sie am Nachmittag einfach einige heimische Blumen oder schneiden Sie einige Blüten aus dem Strauch in Ihrem Garten ab und binden Sie daraus einen fülligen Strauß. Wählen Sie dazu eine große Vase, welche zur restlichen Tischdeko passt und platzieren Sie diese zentral auf dem Tisch. Trauen Sie sich ruhig eine auffällige Vase zu wählen!


6. Snacks und Fingerfood auf dem „Präsentierteller“

Grillen ist die ideale Möglichkeit, um verschiedenes Fleisch, Gemüse und mehr zu probieren. Damit jeder alles versuchen kann, werden die Köstlichkeiten auf großen Platten und Tellern präsentiert, die dann von Person zu Person herumgereicht werden. Für die Nachspeise oder Fingerfood und Snacks, welche zur späteren Stunde auf den Tisch kommen, sind verschiedene Schälchen oder ein Etagere perfekt.


7. Für mehr Platz auf dem Tisch: Rollwägen & Beistelltische

Jeder kennt es: Bei so vielen Leckereien ist der Tisch schnell komplett voll. Platz zum Essen gibt es nur wenig. Deshalb empfehlen wir am Grillabend auf Beistelltische oder Rollwägen als Abstellflächen zurückzugreifen. Hier kann zum Beispiel auf dem Rollwagen eine kleine Mini-Bar entstehen oder die Tischfläche wird für Salate und Geschirr benutzt. Zusammenklappbare Tische sind die erste Wahl, wenn die Feier nicht zu Hause sondern am nahegelegenen See oder im Park stattfindet. Denn diese können besonders platzsparend im Kofferraum des Autos untergebracht werden.


8. Gegen kalte Füße am Abend

Sobald die Sonne untergangen ist, sinken die Temperaturen rasch und es wird frisch. Wer an keine Jacke zum Überziehen gedacht hat, wird sich freuen, wenn der Gastgeber einige Kissen und Decken zum Hineinkuscheln bereitgelegt hat. Außerdem machen weiche Wohntextilien auch die unbequemste Holzbank gemütlich und laden zum Verweilen dort ein. Sind die Temperaturen, zum Beispiel im Spätsommer, besonders kühl, sollte man in Erwägung ziehen ein Lagerfeuer anzuzünden oder eine Feuertonne aufzustellen. Hier sollte man sich dann auf jeden Fall im Vorfeld über verschiedene Möglichkeiten schlau machen und, falls nötig, ein Feuer bei der Gemeinde oder der Stadt ankündigen.


9. Frische Cocktails und Sommerbowle

Zum Grillen gehört nicht nur saftiges Steak und gebräunte Würstchen – auch die Getränke spielen eine große Rolle. Als alkoholfreie Getränke bieten sich selbstgemachte Limonaden oder fruchtige Säfte an. Das beliebteste Getränk am Grillabend sind jedoch immer noch Bier und Radler. Wer Lust hat, kann im Vorfeld auch eine leckere Bowle zubereiten. Im Trend liegen hier Rezepte wie Erdbeer- oder Caipirinha-Bowle. Doch auch jede Menge alkoholfreie Rezepte sorgen für eine leckere Erfrischung im Sommer. Daneben ist eine Sommerparty auch ideal um einen gemütlichen Cocktailabend zu veranstalten.


10. Bequeme Sitzmöglichkeiten

Für eine Grillparty gibt es die unterschiedlichsten Locations, welche in Frage kommen: Da wäre der eigene Garten oder die eigene Terrasse. Oder aber der Grillabend findet im nahegelegenen Park oder am See im Ort nebenan statt. Egal wo, wichtig sind auch die Sitzmöglichkeiten und der Esstisch. Sind diese am auserwählten Ort nicht vorhanden, gilt es kreativ zu werden: Entweder die Entscheidung fällt auf Biertischgarnituren, klappbare Essgruppen oder, ganz simpel, die Picknickdecke. Mit vielen Kissen und Decken ausgestattet, werden selbst die einfachsten Gartenmöbel zur bequemen Lounge umfunktioniert.

Zu guter Letzt sollten wir noch etwas Unverzichtbares für Ihre Gartenparty erwähnen: Die Musik! Stellen Sie zu Hause einfach einen Radio auf und vergessen Sie unterwegs nicht Ihre Musik-Bluetooth-Box. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Übersicht eine gute Planungsvorlage für Ihren Grillabend oder Ihre Sommerparty geben konnten und wünschen viel Spaß bei Ihrem nächsten Fest im Freien!

Bildnachweis:

Titelbild: rawpixel.com from Pexels

Für alle anderen Bilder gilt: ©Opti Wohnwelt

Vorteilsaktion

-25%-Aktion / 5% Extra-Rabatt: Gilt nur auf Möbel bei Neuaufträgen und bei einer Anzahlung von mindestens 30%. Gilt nicht bei Ausstellungsstücken und in der Ausstellung als Werbeartikel, Markenrabatte oder Topangebote gekennzeichneter Ware. Ausgenommen sind Artikel von Hülsta, Musterring, Himolla, Flexa, Hasena, Diamona Select, Interliving, Gallery M, Ekornes, Henders& Hazel, Jutzler, IRO, Ruf, Rom, TomTailor, XOON, Hülsta Sofa, JOOP!, Birkenstock, Black Label und Gartenmöbel. Nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. Die 5%-Extra-Rabatt für OptiCard Besitzer erhalten Sie exklusiv in unseren Filialen vor Ort. Online Bestellungen sind von dieser Aktion ausgenommen. In unserer Küchenabteilung gilt eine andere Rabattaktion. Inklusive Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar. ➋ 0% effektiver Jahreszins bei bis zu 36 Monaten Laufzeit. Bonität vorausgesetzt. Monatlicher Mindestbetrag 10,- Euro, keine Anzahlung, keine Gebühren. Partner ist die TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf. ➌ Gratislieferung: wie ➊ Außerdem: Gültig ab einem Warenwert von 750,- Euro, nur innerhalb unserer Ausliefergebiete. Alle Aktionen, soweit nicht anders vermerkt, nur gültig bis 28.09.2019.

25% Rabatt bei SB Mega Store

*Gilt nur auf Möbel bei Neuaufträgen und bei einer Anzahlung von mindestens 30%. Gilt nicht bei Ausstellungsstücken, bei reduzierten Angeboten, in diesem Prospekt und Internet beworbener und in der Ausstellung als Werbeartikel oder Megaseller gekennzeichneter Ware sowie Gartenmöbel. Nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. In unserer Küchenabteilung gilt eine andere Rabattaktion. Inklusive Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar.

Elektro-Wunsch-Pakete für Küchenkäufer

Gültig in allen Opti-Filialen

50-Tage-Bestpreis-Garantie

Gültig in allen Opti-Filialen ➍ Preisgarantie: Sollten Sie nachweisbar einen identischen Artikel bei gleicher Leistung innerhalb von 50 Tagen nach dem Kauf bei einem stationären Händler im Umkreis von 50 km günstiger bekommen, erstatten wir Ihnen die Differenz zum Kaufpreis.