Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Swipe to the left

Der Bettwäsche-Guide: Wie man sich bettet so liegt man

Der Bettwäsche-Guide: Wie man sich bettet so liegt man

Das eigene Bett ist Rückzugsort, Erholungsoase und ein Raum voller Privatsphäre. Kein Wunder, dass man es hier so gemütlich wie möglich haben möchte. Neben einer stimmigen Einrichtung mit dem richtigen Bett und liebevoll ausgesuchten Accessoires, spielt auch die Wahl der passenden Bettwäsche eine wichtige Rolle.

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an Materialien und Größen, die ganz unterschiedliche Vorteile mit sich bringen. Auch Garn, Fadendichte und Webart unterscheiden sich voneinander. Bei dieser großen Auswahl ist es gar nicht so einfach den Überblick zu behalten und zu wissen, welche Bettwäsche am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Wir haben die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale sowie die angesagtesten Schlafzimmer Ideen 2019 zusammengefasst und geben Tipps und Tricks zum Kauf der neuen Lieblings-Bettwäsche.

Die richtige Größe für die Bettwäsche

Bei der Wahl der richtigen Bettwäschen-Größe ist es wichtig, dass der Körper im Schlaf komplett bedeckt ist, sodass dieser nicht auskühlt. Bei einer erwachsenen Person von normaler Größe und Statur gilt das Maß 135 x 200 cm als Standardgröße. Komfortgrößen weichen in der Länge und/oder Weite von der Standardgröße ab.

Ab einer Körperlänge von 180 cm empfiehlt sich eine Deckenlänge von 220 cm. Eine Deckenbreite von 155 cm ist ab einer Körperbreite von 50 cm sinnvoll.

Paare, die sich eine Bettdecke teilen möchten, sollten ein Mindestmaß von 200 x 200 cm auswählen. Auch hier gibt es Bettwäsche in Extralänge oder -breite. Berücksichtigen sollte man aber, dass hier die Auswahl an Bezügen geringer ist.

Bei Kopfkissen fällt die Entscheidung meist zwischen quadratischen oder rechteckigen Formaten. Hier spielen vor allem persönliche Vorlieben und Schlafgewohnheiten eine Rolle.

Garn und Fadendichte bei Bettwäsche

Wer Wert auf ein besonders weiches Hautgefühl legt, sollte beim Kauf einen Blick auf das Garn und die Fadendichte werfen. Als Fadendichte bezeichnet man die Anzahl an Fäden pro Quadratzentimeter Stoff. Je höher die Fadendichte ist, desto weicher ist das Garn.

Die Fadendichte ist dabei immer nur so gut wie der Faden. Dies bedeutet, dass bei einem hochwertigen Faden auch eine geringe Fadendichte ausreicht, um einen Qualitätsstoff herzustellen.

Die beliebtesten Varianten und Materialien für Bettwäsche

Leinen – kühlend, mit schöner Optik

Bevor Baumwolle den Markt dominierte, war Leinen das beliebteste Material bei der Bettwäsche. Leinen wird aus der Flachspflanze gewonnen und zeichnet sich durch eine hohe Qualität aus. Vor allem im Sommer ist es angenehm auf der Haut, da es kühlend wirkt. Zudem hemmt es Bakterien, ist besonders saugstark und lädt sich nicht statisch auf. Der seidige Glanz und die edle Knitterung sorgen für eine schöne Optik. Leinen eignet sich auch für warme Sommernächte oder Allergiker.

Baumwolle – der robuste Allrounder

Baumwolle gilt als weich und wärmend. Kein Wunder, dass das Material zu den Bestsellern im Bereich Bettwäsche gehört. Es ist pflegeleicht, nimmt Feuchtigkeit auf und ist sehr weich auf der Haut.

Je nach Webart wird zwischen unterschiedlichen Ausführungen von Baumwoll-Bettwäsche unterschieden:

  • Renforcé-Bettwäsche: Bei Renforcé handelt es sich um die Standardwebart für Baumwollstoffe. Das Gewebe ist mittelfein und strapazierfähig.
  • Jersey-Bettwäsche: Jersey ist ähnliche dem Stoff, aus dem klassische T-Shirts hergestellt werden. Das Gewebe ist weich, elastisch und geschmeidig. Außerdem gilt er als komplett bügelfrei, was den Pflegeaufwand reduziert.
  • Biber- und Flanell-Bettwäsche: Bettwäsche aus Biber und Flanell ist optimasch für den Winter. Dank der aufgerauten Oberfläche wirkt der Stoff dicker, wärmer und kuscheliger.
  • Frottee- und Frottier-Bettwäsche: Frottier-Bettwäsche hat Schlaufen auf beiden Seiten, Bettwäsche aus Frottee hingegen nur auf einer Seite. Dadurch ist diese Variante etwas leichter. Beide Materialien sind weich, saugfähig und atmungsaktiv.
  • Satin- oder Mako-Satin-Bettwäsche: Bettwäsche aus Mako-satin zeichnet sich durch eine glatte, glänzende Oberseite und eine matte Unterseite aus. Aufgrund der Atmungsaktivität ist das Material auch für warme Nächte geeignet. 100 % ägyptische Baumwolle wird übrigens als Mako-Satin bezeichnet.
  • Seersucker-Bettwäsche: Bettwäsche aus Seersucker ist meist auf den ersten Blick zu erkennen, schließlich gehört die Kreppoptik zu den charakteristischen Merkmalen des Materials. Diese besondere Optik kommt entweder durch eine Prägung und eine besondere Webart zustande. Gewebter Seersucker wird auch als „echter“ Seersucker bezeichnet und überzeugt durch hohe Langlebigkeit.
  • Perkal- oder Mako-Perkal-Bettwäsche: Bettwäsche aus Perkal vereint ein festes Gewebe mit einer hohen Atmungsaktivität. Aufgrund der festen Struktur ist es nicht so anschmiegsam wie zum Beispiel Satin, trotzdem ist es sehr weich bei hoher Strapazierfähigkeit.

Mikrofaser – die günstige Alternative

Bettwäsche aus Mikrofaser wird aus dünnen Fasern gesponnen. Dadurch können sich Milben und Staub nicht so gut einnisten. Zudem ist Mikrofaser-Bettwäsche einfach zu pflegen, saugfähig und günstig im Preis.

Seide – Eleganz fürs Schlafzimmer

Seide ist der Inbegriff für Eleganz und Luxus. Aufgrund der glänzenden Oberfläche macht Bettwäsche aus Seide auch optisch einiges her. Außerdem liegt das Material weich auf der Haut. Tatsächlich wird Seide sogar heilende Wirkung nachgesagt.

Bettwäsche aus Seide eignet sich sowohl für den Sommer als auch für den Winter. Damit Seide ihre schöne Optik behält, sollte sie mit speziellem Waschmittel bei niedrigen Temperaturen gewaschen werden.

Trends in Sachen Bettwäsche

Beim Schlafzimmer Einrichten spielt nicht nur die Auswahl an richtigen Möbeln eine wichtige Rolle, um ein stimmiges Ambiente zu schaffen. Auch die passenden Accessoires und Textilien beeinflussen den Wohlfühlfaktor Ihres Schlafzimmers. Inzwischen gibt es Bettwäsche in ganz unterschiedlichen Designs.

Neben unifarbenen Modellen, die eigentlich jedes Schlafzimmer bereichern, gibt es auch Varianten, die besondere Trends aufgreifen. Egal ob folkloristisch angehauchtes Ethno-Muster, zeitloser Streifen-Look oder futuristisches, grafisches Design – die Auswahl ist groß, wird jedem Geschmack gerecht und passt zu den unterschiedlichen Möbeltrends 2019.


Bildnachweis:

Für alle Bilder gilt: ©Opti Wohnwelt

Neueröffnung Neu-Ulm

# Willkommensgeschenk als Warengutschein: Gilt nur auf Möbel bei Neuaufträgen und bei einer Anzahlung von mindestens 30%. Gilt nicht bei Ausstellungsstücken, in diesem Prospekt beworbene Ware und in der Ausstellung als Werbeartikel, Markenrabatte oder Topangebote gekennzeichneter Ware. Ausgenommen sind Artikel von Hülsta, Musterring, Himolla, Flexa, Hasena, Diamona Select, Interliving, Gallery M, Ekornes, Henders & Hazel, Jutzler, IRO, Ruf, Rom, TomTailor, XOON, Hülsta Sofa, JOOP!, Birkenstock, Black Label und Gartenmöbel. Nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. In unserer Küchenabteilung gilt eine andere Rabattaktion. Inklusive Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar.: Nicht auf reduzierte Waren. Erhalt nach Anzahlung von mind. 30% des Kaufpreises. Gutschein ist nicht auf den aktuellen Kaufvertrag anrechenbar. ➋ 0% effektiver Jahreszins bei bis zu 36 Monaten Laufzeit. Bonität vorausgesetzt. Monatlicher Mindestbetrag 10,- Euro, keine Anzahlung, keine Gebühren. Partner ist die TARGOBANK AG & Co. KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf. ➌ Gratislieferung: Ausnahmen wie # Außerdem: Gültig ab einem Warenwert von 750,- Euro, nur innerhalb unserer Ausliefergebiete. Alle Aktionen, soweit nicht anders vermerkt, nur gültig bis 02.09.2019.

Urlaubs-Aktion

➊ bis zu -45%-Aktion: Gilt nur auf Möbel bei Neuaufträgen und bei einer Anzahlung von mindestens 30%. Gilt nicht bei Ausstellungsstücken und in der Ausstellung als Werbeartikel, Markenrabatte oder Topangebote gekennzeichneter Ware. Ausgenommen sind Artikel von Hülsta, Musterring, Himolla, Flexa, Hasena, Diamona Select, Interliving, Gallery M, Ekornes, Henders & Hazel, Jutzler, IRO, Ruf, Rom, TomTailor, XOON, Hülsta Sofa, JOOP!, Birkenstock, Black Label und Gartenmöbel. Nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. In unserer Küchenabteilung gilt eine andere Rabattaktion. Inklusive Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar. # Urlaubsgeld als Warengutschein: wie ➊ außerdem: Nicht auf reduzierte Waren, nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. Inkl. Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar. Erhalt nach Anzahlung von mind. 30% des Kaufpreises. Gutschein ist nicht auf den aktuellen Kaufvertrag anrechenbar.

25% Rabatt bei SB Mega Store

*Gilt nur auf Möbel bei Neuaufträgen und bei einer Anzahlung von mindestens 30%. Gilt nicht bei Ausstellungsstücken, bei reduzierten Angeboten, in diesem Prospekt und Internet beworbener und in der Ausstellung als Werbeartikel oder Megaseller gekennzeichneter Ware sowie Gartenmöbel. Nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. In unserer Küchenabteilung gilt eine andere Rabattaktion. Inklusive Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar.

Elektro-Wunsch-Pakete für Küchenkäufer

Gültig in allen Opti-Filialen

50-Tage-Bestpreis-Garantie

Gültig in allen Opti-Filialen ➍ Preisgarantie: Sollten Sie nachweisbar einen identischen Artikel bei gleicher Leistung innerhalb von 50 Tagen nach dem Kauf bei einem stationären Händler im Umkreis von 50 km günstiger bekommen, erstatten wir Ihnen die Differenz zum Kaufpreis.